Menu
Menü
X

Aktuelle Nachrichten

10.02.2019 ChG

Neues Logo für den Kindergottesdienst

Am vergangenen Sonntag haben die Kinder gemeinsam ein neues Logo für den Kindergottesdienst gestaltet. Der Kindergottesdienst in Altmünster findet jeden ersten Sonntag im...
08.02.2019 kf

Ein Gottesdienst, der um die Welt geht

Christinnen und Christen in mehr als 120 Ländern der Welt feiern am Freitag, 1. März, den Weltgebetstag und setzen sich dafür ein, dass Frauen und Mädchen überall in Frieden, Gerechtigkeit und Würde leben können.

Notensatz
27.12.2018 pwb

Suche Frieden und jage ihm nach!

Die Jahreslosung für 2019 „Suche Frieden und jage ihm nach!” stammt aus Psalm 34, Vers 15 und macht Mut, sich aktiv für den Frieden zu engagieren. Dazu Gedanken der Stellvertretenden Kirchenpräsidenten und ein Kanon der Landesmusikdirektorin.

23.12.2018 ChG

Singegottesdienst am 4. Advent

Den 4. Advent feiern wir in Altmünster mit einem Singegottesdienst um 15 (!) Uhr. Um 10 Uhr findet kein Gottesdienst statt.

03.12.2018 ChG

Der neue Gemeindebrief ist da

In den nächsten Tagen wird der neue Gemeindebrief bei unseren Gemeindemitgliedern eintreffen. Vorab finden Sie den Gemeindebrief schon auf unserer Website.
Lesbische Trauung
30.11.2018 vr

Evangelische Kirche gibt „Trauung für alle“ den Segen

Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau hat der „Trauung für alle“ ihren Segen gegeben. Die in Hessen-Nassau bereits seit 16 Jahren möglichen Segnungen von gleichgeschlechtlichen Paaren heißen ab 1. Januar 2019 damit auch offiziell Trauungen. Das beschloss die Synode der EKHN am Freitag mit großer Mehrheit in Frankfurt am Main.

Ein Kind sitzt allein auf einer Bank an einem See. Spätherbstliche Stimmung.
21.11.2018 pwb

Trauer und Hoffnung

Am letzten Sonntag des Kirchenjahres wird der Verstorbenen gedacht. Der Ewigkeitssonntag ist ein Tag der Trauer - aber auch ein Tag der Hoffnung. Hoffnung, dass der Tod nicht das letzte Wort hat.

Familienvater genervt im Vordergrund. Im Hintergrund die Mutter mit dem Kind auf dem Arm. Links Kartonstapel im Zimmer
18.10.2018 hag

Diakonie will Wohnungslosigkeit überwinden

Damit es mehr bezahlbaren Wohnraum gibt, fordert die Diakonie Hessen, dass mindestens 40 Prozent der Neubauten als sozial geförderter Wohnraum erstellt werden soll. Und 20 Prozent soll als preisgünstiger Wohnraum geschaffen werden. In ihrem landesweiten Aktionsprogramm „Wohnungslosigkeit überwinden“ geht es der Diakonie zuerst um konkrete Hilfen für Menschen, die von Wohnungslosigkeit bedroht sind.

14.10.2018 ChG

Erntedankgottesdienst in Altmünster

Mit einem festlich geschmückten Altar und vielen kleinen Unterstützern aus der Kita haben wir heute das Erntedankfest in Altmünster gefeiert.
top