Menu
Menü
X

Aktuelle Nachrichten

21.05.2018 ChG

Konfirmations-Predigt zum Nachlesen

22. Mai 2018 Ev. Christuskirche Mainz Predigt an Pfingsten zur Konfirmation der Innenstadtkonfirmand*innengruppe Im Namen Gottes, der da ist, der da war und der da...
10.05.2018 ChG

Internationales Kirchenfest an Himmelfahrt

An Himmelfahrt läd die Altmünsterkirche traditionell zum Internationalen Kirchenfest ein. Wir beginnen mit einem ökumenischen Gottesdienst um 11 Uhr in der Altmünsterkirche und laden anschließend zur Begegnung bei einem internationalem Mittagessen ein.

08.04.2018 ChG

Der neue Gemeindebrief ist da

In den nächsten Tagen wird der neue Gemeindebrief bei unseren Gemeindemitgliedern eintreffen. Vorab finden Sie den Gemeindebrief schon auf unserer Website.
Junge Leute, Studenten, diskutieren, schreiben
15.03.2018 pwb

Wie der Protest der 68er die Protestanten bewegte

Unter der Bezeichnung „68er“ gingen sie in die Geschichtsbücher ein: Protestierende Studenten, die sich gegen starre Strukturen, den Vietnamkrieg und die rigide Sexualmoral auflehnten. Wer sie waren, was sie wollten und was sie in letztlich veränderten.

Kirchenpräsident Volker Jung und Kardinal Karl Lehmann 2014 beim Reformationsfest in der Mainzer Christuskirche
11.03.2018 vr

Zum Tod Lehmanns: „Brückenbauer zwischen den Kirchen“

Als „Brückenbauer zwischen den Kirchen“ hat der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung den am Sonntag verstorbenen Kardinal Karl Lehmann gewürdigt. Er sei auch für die hessen-nassauische Kirche mehr als ein verlässlicher Ansprechpartner gewesen.

10.03.2018 ChG

Neues aus dem KV

Das Schwerpunktthema der KV-Sitzung vom vergangenen Donnerstag war der Kindergarten. Die Kinder sind nun aus den Containern in die renovierten Räume gezogen und das...
22.02.2018 ChG

Abschied von unserer Kleinorgel

Über Jahrzehnte hat sie treue Dienste bei Konzerten mit Chor und Orchester geleistet. In den letzten Jahren aber stand sie ziemlich unbeachtet im Gemeindesaal: unsere kleine Orgel. Mit Beginn des Umbaus musste sie in den kleinen Gemeindesaal umziehen. Jetzt hat sie ein neues Zuhause in St. Pölten gefunden. Ein österreichischer Organist und Orgelliebhaber hat uns die Orgel abgekauft und sie für den Transport in ihre Einzelteile zerlegt, um sie zu Hause wieder aufzubauen. Wir freuen uns, dass unser Orgelpositiv nun in guten Händen ist.

top