Menu
Menü
X

Aktuelle Nachrichten

Lesbische Trauung
30.11.2018 vr

Evangelische Kirche gibt „Trauung für alle“ den Segen

Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau hat der „Trauung für alle“ ihren Segen gegeben. Die in Hessen-Nassau bereits seit 16 Jahren möglichen Segnungen von gleichgeschlechtlichen Paaren heißen ab 1. Januar 2019 damit auch offiziell Trauungen. Das beschloss die Synode der EKHN am Freitag mit großer Mehrheit in Frankfurt am Main.

Ein Kind sitzt allein auf einer Bank an einem See. Spätherbstliche Stimmung.
21.11.2018 pwb

Trauer und Hoffnung

Am letzten Sonntag des Kirchenjahres wird der Verstorbenen gedacht. Der Ewigkeitssonntag ist ein Tag der Trauer - aber auch ein Tag der Hoffnung. Hoffnung, dass der Tod nicht das letzte Wort hat.

Familienvater genervt im Vordergrund. Im Hintergrund die Mutter mit dem Kind auf dem Arm. Links Kartonstapel im Zimmer
18.10.2018 hag

Diakonie will Wohnungslosigkeit überwinden

Damit es mehr bezahlbaren Wohnraum gibt, fordert die Diakonie Hessen, dass mindestens 40 Prozent der Neubauten als sozial geförderter Wohnraum erstellt werden soll. Und 20 Prozent soll als preisgünstiger Wohnraum geschaffen werden. In ihrem landesweiten Aktionsprogramm „Wohnungslosigkeit überwinden“ geht es der Diakonie zuerst um konkrete Hilfen für Menschen, die von Wohnungslosigkeit bedroht sind.

21.06.2018 ChG

SommerNachtJazz 2018

Das Programm für den diesjährigen SommerNachtJazz steht. Los geht es am 21.6.

Junge Leute, Studenten, diskutieren, schreiben
15.03.2018 pwb

Wie der Protest der 68er die Protestanten bewegte

Unter der Bezeichnung „68er“ gingen sie in die Geschichtsbücher ein: Protestierende Studenten, die sich gegen starre Strukturen, den Vietnamkrieg und die rigide Sexualmoral auflehnten. Wer sie waren, was sie wollten und was sie in letztlich veränderten.

Kirchenpräsident Volker Jung und Kardinal Karl Lehmann 2014 beim Reformationsfest in der Mainzer Christuskirche
11.03.2018 vr

Zum Tod Lehmanns: „Brückenbauer zwischen den Kirchen“

Als „Brückenbauer zwischen den Kirchen“ hat der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung den am Sonntag verstorbenen Kardinal Karl Lehmann gewürdigt. Er sei auch für die hessen-nassauische Kirche mehr als ein verlässlicher Ansprechpartner gewesen.

22.02.2018 ChG

Abschied von unserer Kleinorgel

Über Jahrzehnte hat sie treue Dienste bei Konzerten mit Chor und Orchester geleistet. In den letzten Jahren aber stand sie ziemlich unbeachtet im Gemeindesaal: unsere kleine Orgel. Mit Beginn des Umbaus musste sie in den kleinen Gemeindesaal umziehen. Jetzt hat sie ein neues Zuhause in St. Pölten gefunden. Ein österreichischer Organist und Orgelliebhaber hat uns die Orgel abgekauft und sie für den Transport in ihre Einzelteile zerlegt, um sie zu Hause wieder aufzubauen. Wir freuen uns, dass unser Orgelpositiv nun in guten Händen ist.

Kreuz mit vielen Blumen vor einem aufregendem Himmel mit warmem Licht
14.02.2018 hag

Aktionen zur Passionszeit 2018

Nach der eher unternehmungslustigen Faschingszeit beginnt mit dem Aschermittwoch die Passionszeit. Für viele evangelische Christen ist das eine eher ruhige und besinnliche Zeit. Weit über den Kreis von Kirche und Gemeinde hinaus nutzen viele die Passionszeit als Fastenzeit. Alte Fastenregeln mischen sich heute mit modernen Formen der Enthaltsamkeit. Dazu zählen auch bestimmte Einstellungen und Verhaltensweisen.

Mainzer Karnevalswagen
08.02.2018 hag

Die fünfte Jahreszeit

In den Tagen vor Aschermittwoch signalisieren bunte Kostüme und Büttenreden die fünfte Jahreszeit. Das närrische Treiben geht zurück auf die Römer und verbreitete sich im Mittelalter als ein Gegenprogramm zur vorösterlichen Fastenzeit. In den Gebieten der Reformation, wo das Fasten als Bußübung verpönt war, verloren sich auch die Faschingstraditionen.

top